Das erste Schulprogramm unserer Schule entstand 2012 in vielen Gesprächen und in der Zusammenarbeit vieler Beteiligter, mit Eltern, Schüler/-innen und Lehrer/-innen. Es gibt Auskunft über das Leitbild, dem wir uns verpflichtet fühlen, und über die pädagogischen Grundorientierungen, auf deren Basis wir unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag verwirklichen möchten. Abschließend wurde das Schulprogramm Anfang November 2012 von der Schulkonferenz einstimmig beschlossen.

Seitdem hat es viele Weiterentwicklungen bestehender Konzepte gegeben und eine Reihe neuer Konzepte wurden entwickelt. Aufgrund der Anlage unseres Schulprogramms von 2012 konnten diese in das bestehende Programm nicht eingearbeitet werden, sodass eine Dokumentation der konzeptionellen Weiterentwicklungen nicht möglich war. Die Steuergruppe unserer Schule hat deshalb im Schuljahr 2017/18 eine Überarbeitung und Neugestaltung unseres Schulprogramms initiiert. Das neue Schulprogramm ist detailreicher und  ausführlicher gestaltet als das Schulprogramm von 2012, um eine möglichst vollständige Dokumentation schulischer Entwicklungsvorhaben sowie bereits beschlossener und umgesetzter schulischer Konzepte zu ermöglichen.

Das Schulprogramm des Städtischen Gymnasiums Herten möchte Ihnen einen Einblick in das Schulleben unserer Schule ermöglichen. Es dient gleichzeitig als wesentliche Grundlage für die weitere Entwicklung unserer Schule, die in vielfältiger Weise schon weitergegangen ist und weitergeht.

Das neue Schulprogramm versteht sich als Schulentwicklungsprogramm, das in Zukunft kontinuierlich überarbeitet werden soll, um die jeweils aktuellen Entwicklungen aufzugreifen und zu dokumentieren.

Das hier veröffentlichte Schul(entwicklungs)programm gibt den jeweiligen Arbeitsstand wieder. Zu Beginn des Schuljahres 2019/20 wird ein Beschluss der Schulkonferenz zu dem Schul(entwicklungs)programm erfolgen.

Downloads